Die Fanealm in Südtirol

FANE ALM in Südtirol: Das schönste Almdorf mit rustikalen Hütten und Kirche mitten in den Pfunderer Bergen

Fane Almdorf im Valsertal
Von den Südtirolern wird sie "Fane" genannt, in den Wanderkarten ist sie als "Fanealm" oberhalb von Mühlbach in den Pfunderer Bergen eingezeichnet. Beliebt ist die Fanealm aufgrund ihrer schönen Lage mitten in den Bergen und dem Dorfcharakter mit rustikalem Charme bei Einheimischen und Gästen gleichermassen.

Was ist die Fane?
Die Fane, eine große Gemeinschaftsalm, ist ein richtiges kleines uriges Bergdorf. Es ist geprägt von schönen Almhütten, in denen im Sommer die Bauern leben, von Heuhütten, um für die Kühe Futter zu haben. Es gibt Viehställe, zum Unterstand der Kühe bei schlechten Wetter. Nicht alltäglich ist die kleine Kirche im Almdorf, die das Almleben zusammen mit den drei bewirtschafteten Hütten prägt.

Das Almdorf Fanealm im Valsertal bei Brixen

Einzigartig in Südtirol
Diese Kombination aus Almschenken, rustikalen Hütten und der Kirche auf einer Hochebene mit grünen Wiesen und grauen Felswänden machen die Fanealm einzigartig. In Südtirol haben wir so etwas noch nicht gesehen. Das Bild, das diese drei Dutzend schindelgedeckten Blockhütten bieten, machen die Fane-Alm auch zu einer der bekanntesten Almen in Südtirol.

Folgen Sie unserem virtuellen Rundgang über die Fanealm und erfahren Sie mehr über das Almdorf und was man dort zu jeder Jaheszeit erleben kann.

Hier geht´s weiter über die Fane Alm

Inhalt dieser Seite: wandern Fanealm, Fane Alm wandern, Fanealm rodeln, Fanealm mountainbiken, Almdorf Fanealm, Ausflug Fanealm

Und wenn Sie uns kontaktieren möchten hier das Impressum. Auch die Hinweise zum Datenschutz sind zu hier zu finden.