Die Fanealm in Südtirol

FANE ALM in Südtirol: Das schönste Almdorf mit rustikalen Hütten und Kirche mitten in den Pfunderer Bergen

Das Fane Almdorf im Valsertal
Von den Südtirolern wird sie "Fane" genannt, in den Wanderkarten ist sie als "Fanealm" bezeichnet. Die Fanealm ist oberhalb von Mühlbach im Valsertal in den Pfunderer Bergen eingezeichnet. Beliebt ist die Fanealm aufgrund ihrer schönen Lage mitten in den Bergen in Südtirol und dem Dorfcharakter mit rustikalem Charme. Selbst Besucher aus Südtirol und Einheimische erfreuen sich an dem schönen Landschaftsbild der Fanealm. Für Urlaubsgäste aus der Stadt ist die Alm ein Ebenbild einer Alm aus dem Bilderbuch. So stellt man sich eine Alm in den Alpen vor. Die Fane ist aber kein Freilichtmuseum, sondern eine traditionelle Alm mit Landwirtschaft - und Bewirtung.

Was ist die Fane?
Die Fane ist eine große Gemeinschaftsalm. Mehrere Bauern haben hier jeweils eine eigene Almhütte, sie alle zusammen bilden ein richtiges kleines uriges Bergdorf. Das Bild ist geprägt von schönen Almhütten aus Holz und den Steinen auf dem Dach. In den Hütten leben im Sommer die Bauern, um die Weiden mit den Kühen zu bewirtschaften. Einige der Hütten sind Heuhütten, um für die Kühe Futter zu haben. Es gibt auch Viehställe, zum Unterstand der Kühe bei schlechten Wetter. Nicht alltäglich ist die kleine Kirche im Almdorf, die das Almleben zusammen mit den drei bewirtschafteten Hütten prägt. In den drei Almhütten gibt es Südtiroler Küche.

Das Almdorf früher und heute
Während das Almdorf ursprünglich entstanden ist, um die Weideflächen in den Bergen zu bewirtschaften, ist die landwirtschaftliche Bedeutung nicht mehr ganz so hoch. Viele der ursprünglichen Almbauern haben ein Hotel in der Nähe oder vermieten Zimmer und Ferienwohnungen. Das Einkommen aus der Landwirtschaft auf der Fanealm hat nicht mehr den Stellenwert wie früher, wo man die Almbewirtschaftung gebraucht hat, um genügend zu Essen und zu Trinken für den Winter zu haben. Heute steht der Tourismus im Vordergrund.

Das Almdorf Fanealm im Valsertal bei Brixen

Einzigartig in Südtirol
Diese Kombination aus den Gaststätten auf der Alm, den rustikalen Hütten mit dem gebräunten Holz und der Kirche auf einer Hochebene mit grünen Wiesen und grauen Felswänden machen die Fanealm einzigartig. In Südtirol haben wir so etwas noch nicht gesehen. Das Bild, das diese drei Dutzend schindelgedeckten Blockhütten bieten, machen die Fane-Alm auch zu einer der bekanntesten Almen in Südtirol. Wir sind von jeder Jahreszeit auf der Alm in Südtirol begeistert. Immer wieder ergeben sich tolle Lichtstimmungen und Erlebnisse.

Folgen Sie unserem virtuellen Rundgang über die Fanealm und erfahren Sie mehr über das Almdorf und was man dort zu jeder Jaheszeit erleben kann.

Hier geht´s weiter über die Fane Alm

Inhalt dieser Seite: wandern Fanealm, Fane Alm wandern, Fanealm rodeln, Fanealm mountainbiken, Almdorf Fanealm, Ausflug Fanealm

Und wenn Sie uns kontaktieren möchten hier das Impressum. Auch die Hinweise zum Datenschutz sind zu hier zu finden.